Mai 6, 2020

Erstellen Sie Ein Amphibien-Lebensraum Einladen, Frösche und Kröten

Von Today Idea

FOTO: Susan Brackney

Susan Brackney

Ich werde nie vergessen, meine überraschung des Tages habe ich entdeckt, was aussah wie eine graue Laubfrosch ruht in dead space nur unter dem aufklappbaren Deckel von meiner Biotonne.

Am Nachmittag war ein Kracher, aber den Frosch sah, kühl und gesammelt in den schattigen Stelle. Für eine stetige Versorgung von Mücken und Fliegen surrten um die grünen und andere verweigern, ich hatte vor kurzem meinem Kompost-Haufen. (Die Insekten waren reichlich vorhanden, denn ich hatte noch nicht die Zeit genommen, zu geben dem frischen material eine richtige pitchforking.)

Jetzt abonnieren

Wie Insekt Bestäuber, Zugvögel, und auch einheimische Blumen und Bäumen, viele Arten von Amphibien sind in Schwierigkeiten in diesen Tagen. Wir haben immer übernommen Ihrem natürlichen Lebensraum für unsere eigenen Bedürfnisse. Wir haben auch ausgesetzt, diese super-sensible Geschöpfe zu Pestiziden, Fungiziden und anderen Giften.

Wie der „Kanarienvogel in der Kohlemine,“ Frösche und Kröten sind wichtige Indikatoren für die Umwelt—und, durch Verlängerung, Mensch—Gesundheit.

Sie sind auch ein wichtiger Teil der Nahrungskette, dienen als Nahrung für größere Tiere. Für Ihren Teil, Kröten sind besonders nützlich für die Kontrolle von Schadinsekten, die ansonsten sich selbst zu helfen, um Ihre Pflanzen.


Erfahren Sie mehr über die Vorteile Kröten bringen den Garten!




In den Schatten gestellt

Zum Glück, gerade als wir Vogelhäuschen und sogar einsame Bestäuber Lebensräume, so schaffen wir ein wenig mehr Platz für den Bereich Amphibien.

Geben wollen, diese Kreaturen, eine helfende hand, wo Sie Leben? Amphibien bevorzugen Tierheim, die schattig und feucht, und Sie können ganz einfach bieten Ihnen mit den beiden.

Die folgenden Amphibien-Lebensraum basiert auf einer von der National Wildlife Federation ‚ s vor kurzem aktualisiert Zieht Vögel, Schmetterlinge und Andere Backyard Wildlife von David Mizejewski.

„Wir haben viel bessere Daten als heute wir haben, wenn ich schrieb den original-edition auf die tatsächliche Wirkung der einheimischen Pflanzen-und Tierwelt in unserer Nachbarschaft und unsere yards—alles, was nicht der wildnis,“ Mizejewski Noten.

“Das ultimative Ziel ist es, Menschen zu inspirieren, zu sehr persönlichen, sehr lokalen Aktionen. Ich wirklich versuchen, konzentrieren sich auf positive Aktionen, und die Tatsache, dass dieses Zeug wirklich funktioniert.“


Lesen Sie mehr über das erstellen von Lebensräumen für einsame native Bienen-Arten.


Dig It

Um zu beginnen, müssen Sie eine out-of-the-Art vor Ort, einige Altholz—ich habe eine Stein-Tafel—ein paar große Steine und eine Schaufel.

Wählen Sie einen Abschnitt von unbehandeltem Schrott Sperrholz, die mindestens die Hälfte Zoll dick und ein bis zwei Quadratmeter breit. Ich habe keine unbehandelte Holz auf der hand, aber ich habe eine 16-by-16-Zoll-Pflastersteine, die perfekt funktioniert gut.

Entfernen Sie alle Pinsel oder Unkraut von der Gegend, wo Sie wollen, um Ihre Amphibien-Lebensraum.

Als Nächstes Graben eine flache, einheitliche Grube. Es sollte gemessen werden, die gleiche Länge und Breite wie dein board. Wie für die Tiefe, Sie brauchen nur Graben nach unten etwa zwei Zentimeter tief. Ich benutzte einen Stein zu glatt und pack sowohl der Fußboden und die Wände meiner Box.

Stelle dein board über den Rand der Grube. Die hintere Kante deines Boards sollte der rest direkt auf den Boden. Die vordere Kante des Boards rest auf den zwei großen Steinen.

Platzieren Sie einen Stein an der vorderen linken Seite der Grube. Der andere geht an der vorderen rechten Seite. (Siehe Abbildung unten).

Diesem erhöhten Bereich im Vordergrund ist der Eingang zu Ihrem neuen Lebensraum. Kröten und andere Amphibien Zuflucht vor den Strahlen der Sonne in den tiefen Schatten darunter.

Frosch, Kröte, Amphibien-Lebensraum
Susan Brackney

Schliff

Ich packte eine Schicht mulch entlang der hinteren und seitlichen Kanten des Daches von meinem Lebensraum. Ich pflanzte auch einige extra-schwarz-eyed Susans, spotted jewelweed und gemeinsame Wolfsmilch-Pflanzen in der Nähe. Alle verwandten zu meinem Bereich, werden Sie schließlich füllen den Raum rund um den Amphibien-Lebensraum. Wie Sie es tun, werden Sie helfen, um Insekten anzulocken, die wiederum bringen Sie sich um neue Frösche und Kröten.

Ich habe jedenfalls die restlichen Flecken ausgesetzt Boden mit einer dicken Schicht von mulch zu ersticken jede weedy Konkurrenten und Sperre in der Feuchtigkeit. Denn Amphibien brauchen auch Zugang zu Wasser, legte ich eine Ton-Untertasse in der Nähe.

Anstatt meine chlorierte kommunale Wasser, ich gekrönt es mit Wasser aus meiner Regentonne.

Wollen fügen Sie ein paar mehr Kröten Raststätten herum? Wiederum einige Tontöpfe kopfüber und teilweise vergraben Sie Sie in einem Winkel, so dass Sie ein wenig kühlenden Schatten. (Wenn Sie Ihre Töpfe gehören drainage-Löcher, werden Sie sicher, stecken Sie diesen in Ordnung zu halten, die Strahlen der Sonne aus.)

Halten Sie ein paar extra Untertassen von frischem Wasser in der Nähe, die Ihr semi-begraben Töpfe—und dann? Halten Sie ein Auge für unzählige neue Frosch und Kröte Freunde.

Jetzt abonnieren