Mai 4, 2020

Extra Natives Olivenöl-Kräuter-Dip

Von Today Idea

Extra Natives Olivenöl-Kräuter-Dip ist ein garlicky, würzige Begleitung zu jedem Brot. Diese Nachahmerprodukte von Carrabba ‚ s Italian Butter ist so leicht zu machen, können Sie nur wollen, um es zu genießen mit jeder Mahlzeit!

Flache Schüssel mit Olivenöl-Kräuter-dip auf einem weißen Teller mit Brot, Oliven und Wurstwaren

Wir Essen nicht viel in diesen Tagen – so ziemlich wie der rest der Welt, ich würde davon ausgehen.

Sie kann oder weiß es vielleicht nicht, aber neben der Lehre, ich verbrachte eine lange Zeit in der restaurant-service-Industrie, Verwaltung, ein restaurant, während in der Schule und warten-Tabellen alle in meiner gesamten Laufbahn als Lehrer.

Während ich könnte sagen, eine Menge über das warten von Tabellen für erforderlich, während auch den Unterricht in Vollzeit, ich bin hier, um den Fokus auf das Essen.

In unserer Region haben wir Tonnen von vor Ort im Besitz restaurants, dass wir Häufig die ganze Zeit und sind immer take-out von jetzt auf Unterstützung der Industrie. Aber es gibt eine Sache, diese restaurants nicht haben, und das ist Carrabba ‚ s Italian Butter.

Wenn Sie noch nie gegessen bei Carrabba ist, können Sie nicht erlebt haben, diese Kräuter und Olivenöl Glückseligkeit, die Sie dienen mit jeder Mahlzeit. Die Oliven-öl-Brot dip ist unglaublich süchtig und es ist so ziemlich die #1 Grund, warum wir dort Essen.

Bringen Sie die Kräuter und frisch gehacktem Knoblauch in eine kleine Schüssel und fügen Sie Olivenöl, um es zu Tisch-Seite, erstellen den perfekten „dip“ für Ihre Rohrleitungen-hot Brot.

Flache weiße Schüssel mit Olivenöl gefüllten Kräuter-dip auf eine weiße Fläche

Oliven-Öl-Dip Zutaten

Die Zutatenliste für dieses Kräuter-Oliven-öl-dip ist so lächerlich einfach, Sie werden es nicht glauben.

In der Tat, ich bin bereit zu Wetten, dass Sie haben alle, wenn nicht die meisten von den 6 Zutaten in Ihrem Haus jetzt. Hier ist, was Sie benötigen, abgesehen von ein wenig Pfeffer und Salz:

  • Oregano
  • Basilikum
  • Rosmarin
  • Rote Pfeffer-Flocken
  • Frisch gehackten oder gepressten Knoblauch, und
  • Extra virgin olive oil

Für die Kräuter, ich gehe mit getrockneten, außer für den Rosmarin. Getrockneter Rosmarin ist ziemlich zäh und es dauert eine lange Zeit zu erweichen flüssig, so dass ich immer mit frischem Rosmarin in diesem dip. Wenn Sie nicht haben, getrockneter oregano oder basilikum, frische ist Super!!!

Nahaufnahme von einer Schüssel mit Olivenöl kräuterquark neben Brot und frischem Rosmarin

Das Beste Olivenöl für eine DIP-Sauce

Wenn du schon unten das öl Gang in den Lebensmittelladen vor kurzem, Sie wissen, dass es eine GROßE Vielfalt an Olivenöl, zum von zu wählen in diesen Tagen.

Für diese DIP-sauce, werden Sie wollen, verwenden Sie Olivenöl extra Vergine. Olivenöl Extra Vergine ist kalt gepresst, so dass die fruchtigen „flavour“ des öls, um wirklich durchscheinen.

Wenn Sie jemals sah Ina Garten, Sie habe gehört, Sie sagen, um „verwenden Sie gutes Olivenöl.“ Und Recht hat Sie, vor allem für ein Rezept wie dieses, wo der Hauptbestandteil ist Olivenöl, und Sie werden in der Lage sein zu Holen auf diese subtilen Aromen.

Am besten kaufen Sie eine, die Ihrem budget passt. Die Preise variieren sehr stark und in der Regel, desto günstiger der Preis, desto geringer ist die Qualität des öls.

Knoblauch und Kräuter für Olivenöl-Kräuter-dip auf einem weißen Teller

Lasst uns um Es zu Bekommen! Wie man Carrabba ‚ s Italian Butter

Dieser dip ist so leicht zu Schüren, dass Sie es auf dem Tisch in weniger als 10 Minuten, oder so lange, wie es dauert, Sie zu schälen und fein hacken ein paar Knoblauchzehen und hacken, etwas Rosmarin.

  1. Messen Sie Ihre Kräuter, rote Paprika Flocken, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel oder vorspeise.
  2. Mischen Sie den Knoblauch in der Kräuter und Gewürze und dann übertragen Sie die Mischung auf einer kleinen flachen Schüssel oder vorspeise Teller zum servieren.
  3. Gießen Sie das Olivenöl über die Kräuter und Gewürze und rühren zu kombinieren.

Ich meine, ernsthaft, könnte man das nicht einfacher machen? Es ist im Grunde wie eine Infusion von Olivenöl, die Sie gehen zu Essen, sofort!

Brot und Kekse rund um eine weiße Schüssel mit Olivenöl-Kräuter-dip

Tipps für ein Fantastisches italienisches Kräuter-Oliven-Öl-Dip

  • Verwenden Sie Olivenöl extra Vergine. Sie werden nicht Kochen dieser dip so dass Sie wollen ein öl, das schmeckt sehr gut roh.
  • Verwenden Sie die frischen Rosmarin. Der Duft von frischem Rosmarin wird das Permeat durch die dip schneller als mit getrockneten Rosmarin. Plus, haben Sie jemals versucht zu hacken, getrocknete Rosmarin? Was für ein Durcheinander!
  • Frisch ist am besten. Während Sie sich halten können dieser dip in den Kühlschrank für bis zu 3 Tage vor dem frischen Knoblauch und Rosmarin zu verlieren beginnen, einige Ihrer druckvollen Aromen, es ist wirklich viel besser, richtig zu Essen Weg, wenn die Aromen werden bei Ihren hellsten sind.
  • Machen mehr als Sie denken, Sie brauchen. Ich bin ernsthaft über diese! Wann machen wir diesen dip für Freunde und Familie (oder nur für uns), ist es immer gegangen in der ein Wimpernschlag.

Weiße Schüssel mit Olivenöl-Kräuter-dip auf eine weiße Fläche, umgeben von Brot und Wurstwaren

Was Servieren Knoblauch-Infundiert Olivenöl-Dip Mit

Ich werde nicht vorgeben, dass es für viele Mahlzeiten, ich würde nicht zufrieden sein, einfach nur zu sitzen mit etwas warmem und knusprigem Brot, diese italienische butter, dip, etwas Wurst, Fleisch und Käse, und ein Glas Wein. Wer braucht eine tatsächliche Essen?

Einige meiner Lieblings-Brot zu Tauchen, abgesehen von einem guten crusty Französisch oder Italienisch Brot, Knoblauch, parmesan pull-apart Brot und Braun-und dienen rollt.

Aber wenn Sie nicht wollen, um zu dienen diese infundiert Olivenöl als starter oder von der Seite mit etwas Brot für ein restaurant-Essen zu Hause, würde ich voll unterstützen.

Jede Art von Nudeln Essen würde, profitieren Sie von einer Seite dieses, vor allem dieses cremige pesto-pasta mit Garnelen.

Wenn Sie normalerweise Tauchen Sie das Brot in der Suppe, könnte man genauso gut Tauchen Sie ein in diese Olivenöl-dip, während Sie Ihre Suppe Essen. Einige meiner Favoriten wären hervorragende Hauptgerichte zusammen mit diesem dip sind Lasagne, Suppe, Wurst und Linsen-Suppe, gefüllte paprikaschote Suppe, und ganz besonders dieses zuppa toscana. Sie sind alle herzhafte und Füllung Suppe Rezepte so Sie definitiv nicht hungrig gelassen wird am Ende von einer dieser Mahlzeiten.

Und wenn Sie wollen, um zu gehen ein wenig leichter, ein caprese-Salat würde passen perfekt mit diesem Italienisch angehauchten dip.

Löffel in eine Schüssel mit Olivenöl-Kräuter-dip, umgeben von Brot, Oliven und Wurstwaren

Zutaten

  • 1/4 Teelöffel oregano

  • 1/4 Teelöffel basilikum

  • 1/4 TL Rosmarin

  • 1/4 Teelöffel kosher Salz (oder nach Geschmack)

  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

  • 1 pinch red pepper flakes

  • 2 Zehen frischen Knoblauch, fein gehackt

  • 1/4 Tasse Olivenöl extra Vergine

Anweisungen

  1. In einer kleinen Schüssel mischen Sie die trockenen Gewürze. Fügen Sie zerdrückten Knoblauch, rühren zu kombinieren und befeuchten Sie die Kräuter.
  2. Transfer-Kräuter-Mischung in eine kleine Schale oder Schüssel. Gießen Olivenöl über die Kräuter-Mischung.
  3. Servieren mit frischem Brot.

Hinweise

  • Fühlen Sie sich frei, verwenden Sie frische oder getrocknete Kräuter. Ich mag zu verwenden, alle trockenen Kräuter mit Ausnahme von Rosmarin.

Angepasst aus allrecipes.com

Ernährung Informationen

Rendite 4

Betrag Pro Portion

Kalorien 125Total Fett 14gGesättigte Fette 2gTrans-Fettsäuren 0gUngesättigte Fette 11gCholesterin 0mgNatrium 136mgKohlenhydrate 1gFaser 1gZucker 0gProtein 0g

Dieser Beitrag kann enthalten affiliate-links. Wir sind ein Teilnehmer in der Amazon Services LLC Associates Program, ein affiliate-Werbung-Programm entwickelt, um ein Mittel für uns, um zu verdienen Gebühren durch die Verknüpfung zu Amazon.com und Partner-Websites.

Source link