Juni 29, 2020

Nähtipp – Reißverschlüsse Direkt Vor Dem Nähen In Gebogenen Nähten Vorbereiten

Von Today Idea

Nähtipp - Reißverschlüsse Direkt Vor Dem Nähen In Gebogenen Nähten Vorbereiten

Hier ist eine Nähidee, die Sie beim Nähen eines Reißverschlusses innerhalb einer gekrümmten Naht unterstützt.

Die Reißverschlüsse sind gerade und Ihr enganliegendes Kleidungsstück hat gebogene oder geformte Nähte.

Sie müssen Ihre Reißverschlüsse vorkonditionieren, bevor Sie sie in gebogene Nähte einführen möchten.

Durch Vorformen des Reißverschlussbands entfernen Sie die Steifheit des Reißverschlusses und sorgen dafür, dass er bequem in eine geformte Naht funktioniert Lassen Sie es sich ohne Knicken an Ihre Körperkurven anpassen.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

Entfernen Sie den Reißverschluss durch das Paket.

Befeuchten Sie den Reißverschluss vollständig und aktivieren Sie es trocken, um es vorzuschrumpfen.

Drücken Sie die Bänder mit einem Dampfbügeleisen oder einem feuchten Stoff allseitig flach auf den Stahlzahn oder die Nylonspule.

HINWEIS: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie um eine Nylonspule drücken. Wenn Ihr Bügeleisen zu heiß ist, wird die Spule weicher.

Befeuchten Sie die Bänder unmittelbar nach dem ersten Druck erneut mit einem feuchten Schwamm oder einem feuchten Tuch.

Drücken Sie die Taste Bänder, während sie jeweils einseitig feucht sind. Dehnen Sie diesmal das Klebeband und den Zustand in einer nach außen gerichteten Kurve, wenn dies dringend erforderlich ist.

Drücken Sie, bis es mit der Dehnungs- und Krümmungsbewegung schließlich trocken ist.

Indem Sie den Reißverschluss auf diese Weise formen, helfen Sie es wird zusätzlich anpassungsfähig. Nachdem Sie es direkt in eine gebogene Naht eingefügt haben, passt es sich wunderbar Ihrer Kurve an.

Probieren Sie es aus! Es ist einfach klug!