April 27, 2020

Schöne Schatten Blumen, Die Sie Essen Können

Von Today Idea

Die Blumen Essen. Ja, wirklich. Wenn Sie Liebe es zu Essen Sie von Ihrem Garten haben, aber wenig Licht, essbare Schatten-Blüten zur Rettung kommen. Schatten Blumen, die Sie Essen können, eine wunderbare Farbe und Geschmack als Beilagen und Ergänzungen zum Salat. So stellen Sie sicher Ihre Blumen-Vielfalt ist sicher zu Essen, und verwenden Sie keine Pestizide oder Herbizide rund um essbare Pflanzen.

Als jemand, der gekocht hat vor allem reichlich mit Blüten aus dem Garten, ist es nur natürlich zu wollen, zu teilen einige meiner Favoriten mit anderen. Und für alle, die geplagt von einem schattigen Landschaft, ist es nur natürlich, zu suchen Pflanzen passend für die Bedingungen, so dass essbare Schatten Blumen eine win-win-Situation für alle.

Schatten Blumen, Die Sie Essen Können

Es gibt viele Sorten von essbaren Blüten, von denen einige auch produzieren Blumen in den Schatten. Die meisten essbaren Blumen, die im Schatten wachsen müssen einige Sonne während des Tages, aber nur ein paar Stunden ausreichen. Auch wenig Licht können Räume erstaunlich produzieren schmackhafte Blüten.

Essbare Blüten für Schatten sind wenige und weit zwischen, aber nicht existieren. Hier sind meine top-picks, die Schatten Spenden, Blumen, die Sie Essen können:

Violen – Johnny Springen Ups

Eine der klassischen Mitglieder der Viola-Familie, wie johnny springen ups. Diese kleinen Kerle werden frei reseed, so haben Sie eine Ernte von Ihnen jedes Jahr. Die kleinen Stiefmütterchen-Blüten sind nicht nur attraktiv, sondern verkleiden, Backwaren, Salaten, Käse und mehr. Der Geschmack ist leicht minzig und die zarte textur mischt sich gut mit einer Vielzahl von Lebensmitteln. Am besten von allen, Sie produzieren Blüten in sehr wenig Licht, tummeln sich fröhlich entweder in Containern oder in einem Garten-Bett. Sie sind auch ideal für interplanting in einem schattigen Gemüsegarten. Ihre Vettern, wilde veilchen, wird auch gedeihen im Schatten und Essen kann man auch.

Nasturtiums

Suchen Sie weitere essbare Blüten für den Schatten? Einige Sorten von nasturtiums tarif auch an schattigen Standorten. Ihre sonnigen Farben erhellen jede Speise, und Sie haben einen leicht süßen, grünen Geschmack.

Coneflowers und Calendula

Sonnenhut hat einen medizinischen und essbaren Eigenschaften. Sie erhalten mehr Blumen in voller Sonne, aber die wenigen hergestellt in den Schatten stellen, einen leckeren Tee, wenn Sie getrocknet. Das gleiche gilt für die calendula, aber Sie können auch die Blütenblätter im Salat für einen erfrischenden Geschmack und Farbe.

Borretsch und Ysop

Borretsch ist eine extrem widerstandsfähige pflanze, die wachsen im Halbschatten. Es produziert leckere Blaue Blüten, mit einem Geschmack ähnlich wie Gurken. Ein weiterer Halbschatten option ist der Anis-Ysop. Es hat eine zarte Lakritz-Geschmack, die ich Liebe.

Taglilien

Unter Berücksichtigung der essbaren Blumen, die wachsen im Schatten, vergessen Sie nicht Taglilien. Das ist richtig – Taglilien-Blüten werden nicht nur tolerieren Schatten, aber Sie können Essen Sie auch! Diese kann ein bisschen widerlich Laufe der Zeit, aber Sie können Essen, die Triebe, Wurzeln und Blumen. Braten oder schmoren Sie die Knollen (die entwickeln einen nussigen Geschmack). Der junge Frühling schießt ein leicht oniony Geschmack, ideal für die Zugabe zu einem Salat oder anderen Gerichten. Die Knospen und Blüten haben einen Gurken-note und können auch gefüllt werden ähnlich wie squash Blüten. Wenn Hinzugefügt, um Suppen oder Eintöpfe, Sie dienen als Verdickungsmittel, während die Vermittlung einer delikaten frischen Geschmack. Taglilien sind robust, zäh und lecker.