Juni 28, 2020

Spritzerware Und Schwammware – Gibt Es Eine Variation?

Von Today Idea

Spritzerware Und Schwammware - Gibt Es Eine Variation?

Spritzerware und Schwammware sind einige Ausdrücke in der Keramik, die manchmal miteinander verbunden sind oder angeblich genau gleich sind. Sind sie genau gleich oder nicht?

Bespritzte Keramik entstand um 1750 in Staffordshire, England. Damals nannten sie sie Schwammware. Und es war tatsächlich sehr üblich, Schwämme zu verwenden.

Während des neunzehnten Jahrhunderts waren englische Schwammkreationen weitaus bevorzugter als in der Vergangenheit und wurden von Wedgwood für den amerikanischen Markt entwickelt, der auch exportiert werden sollte. Bei der Ankunft in den Vereinigten Staaten wurde es aufgrund des Verfahrens, mit dem es dekoriert wurde und das als Spritzen bezeichnet wurde, immer beliebter. Infolgedessen wurde es allgemein als Spritzerware bekannt. Daraus ergibt sich, dass Spritzerware und Schwammware genau gleich sind und dass sie nur angekommen sind, um mit unterschiedlichen Namen identifiziert zu werden. Aber die Exzellenz liegt nicht ganz da.

Spritzen war ein Ruf, der dem gesamten Prozess der Verwendung lebendiger Muster für Waren vor dem Glasieren und Brennen verliehen wurde. Oft wurde der Dekorationsprozess mit einem kleinen Schwamm durchgeführt. Aber es wurde nicht gemacht, was in allen Fällen einen Schwamm hat. Die Erklärung, warum Spritzerware normalerweise als Schwammware bezeichnet wird, liegt hauptsächlich darin, dass Spritzen (die Vorgehensweise bei sehr sorgfältigen Handdarstellungen von Punkten über der Keramik) zu einem Ergebnis führt, das dem Einfluss sehr ähnlich ist, der durch die tatsächliche Verwendung von Schwamm entsteht. Wenn man von Spritzern oder Schwammwaren spricht, kann man daher möglicherweise möglicherweise die beiden Namen nennen, obwohl man sich auf einen einzelnen Dekorationseinfluss bezieht. Der wirkliche Unterschied liegt in der besonderen Art und Weise, wie ein Stück Keramik dekoriert wird. Und aufgrund der Tatsache, dass die Herstellung von bespritzter Keramik viel mehr Arbeit erfordert, ist außerdem ein höherer Verkaufspreis im Vergleich zu Schwammgeschirr erforderlich.

Spritzergeschirr / Schwammgeschirr kann normalerweise mit bespritztem Material gesehen werden Muster an den Rändern und mit Motiven in der Mitte gemalt. Sie finden verschiedene Typen, die an ihren Motiven zu erkennen sind. Sponge Blue Spatter- oder Blue Sponge-Waren haben Spritzer, aber keine zentral gemalten Motive. Sponge Spatter- oder Adhere Sponge Spatter-Waren wurden schließlich mit geformten Schwämmen dekoriert, aus denen sechs spitze Rosetten, Ranken und wellige Spuren hergestellt wurden. Virginia-Waren neigten dazu, überfüllte Blumensträuße zu werden, die an den Rändern bespritzt waren, ein zentrales Bestimmungs- oder Modell und Rosetten unter den Bestimmungs- sowie Randmustern.

Ist Spritzerware dasselbe wie Schwammware? Die Lösung ist sicher und nein. Natürlich, denn sollten Sie nach Amerika gehen, um Keramik zu kaufen, könnte der erkennbarere Ausdruck Spritzerware sein; Wenn Sie jedoch nach England gehen, um etwas zu kaufen, können Sie gleichzeitig sagen, dass Sie nach Schwammgeschirr suchen und genau das Gleiche erhalten. Die Lösung ist auch nicht, aus dem Grund, dass Sie, wenn Sie sich auf die Herstellung eines Keramikstücks beziehen möchten, möglicherweise die entsprechenden Bedingungen verwenden möchten, um sicherzustellen, dass Sie offensichtlich sind.

Spritzerware Und Schwammware - Gibt Es Eine Variation?