Juni 20, 2020

Vertikale Landwirtschaft: Singapurs Weg, Wahrscheinlich Grün Zu Beginnen

Von Today Idea

Vertikale Landwirtschaft: Singapurs Weg, Wahrscheinlich Grün Zu Beginnen

Das Leben in einer bemerkenswert urbanisierten Position bringt seine eigenen positiven und negativen Aspekte mit sich. Einer der beliebtesten Mängel wird das Fehlen sein, Grünpflanzen anzupflanzen oder Farmen zu bewirtschaften. Vor allem wegen des minimalen Raums und anderer kleiner Elemente, die mit dem Leben in einer Stadt verbunden sind, stoßen die Einwohner darauf, dass es ziemlich unmöglich ist, überhaupt einen Minigarten anzulegen. Allerdings kann dies in Singapur aufgrund der vertikalen Landwirtschaft nicht mehr extrem schwierig sein.

Was ist vertikale Landwirtschaft?

Diese Art der Landwirtschaft wird normalerweise in der städtischen Landwirtschaft angewendet, die dies ermöglicht Einzelpersonen, die sauber zu pflanzen sind, erzeugen in vertikal gestapelten Ebenen. Obwohl es viele Techniken gibt, wie dies in Bezug auf den Ort ausgeführt werden kann, an dem Sie vertikal mit der Landwirtschaft beginnen möchten, sind die meisten sicherlich nicht sehr schwierig zu warten und zu verwenden. Hier sind einige der Vorteile, die Sie durch die Anwendung der vertikalen Landwirtschaft in Singapur erhalten können.

Entwickeln Sie frische Entwicklung mit nur sehr wenig Platz erforderlich.

Angesichts der Tatsache, dass der horizontale Platz normalerweise in Singapur besetzt ist, kann die Strategie der vertikalen Landwirtschaft eine clevere Möglichkeit sein, Mahlzeiten auch in Gebäuden oder großen überdachten Bereichen zuzubereiten. Sky Greens hat eine technologische Innovation mit einem vertikalen Verfahren hervorgebracht, bei dem definitiv weniger Kohlenstoff und hydraulisches Trinkwasser gefördert werden. Dieses System ist die Initiale auf diesem Planeten. Es ermöglicht maximale Erzeugung in frischer Lieferung mit nur wenig Wasser, natürlichen Quellen und Leistung. Bei Ihnen zu Hause kann dieser landwirtschaftliche Prozess sogar mithilfe von landwirtschaftlichen Schienen durchgeführt werden.

Auf absehbare Zeit Vorbereitung für Stadtstaaten wie Singapur

Länder wie Singapur importieren hauptsächlich Lebensmittel aus anderen Ländern, da der Anstieg sehr kompliziert ist. Durch die Implementierung vertikaler Anbautechniken können Lebensmittel aus eigenem Anbau hergestellt und der Import verringert werden. Darüber hinaus kann dies sogar zu einer saubereren Atmosphäre führen und die Erwärmung der Welt und den Wetterwechsel verringern.

Steigerung der Herstellung von Kulturpflanzen

Ein weiterer identifizierter Vorteil der vertikalen Landwirtschaft ist die Steigerung der Pflanzenproduktion. Im Vergleich zu steigenden Ernten im Alter sollten Sie in der Lage sein, Ihre Ernte zu verdoppeln oder vielleicht zu verdreifachen, da Sie durch vertikale Landwirtschaft von Grund auf zusätzliche Pflanzen anbauen können. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, das ganze Jahr über jede Ernte zu entwickeln.

Reduzieren Sie die Gefahr von Wetterschäden

Im Gegensatz zur konventionellen Landwirtschaft, die normalerweise im Freien betrieben wird, wird die vertikale Landwirtschaft in Innenräumen durchgeführt. Aufgrund dieses Gefühls besteht eine geringere Gefahr von Wetterschäden, z. B. Überschwemmungen, Temperatur bei ernsthaften Wetterbedingungen und dergleichen.

Vertikale Landwirtschaft ist eine großartige Möglichkeit, auch in einem extrem urbanisierten Gebiet Landwirtschaft zu betreiben. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie alle Grundprinzipien kennen, damit Sie sicher sein können, dass Sie mehr nahrhafte Pflanzen anbauen.